Willkommen > Ganztagsschule (GTS) > Arbeitsgemeinschaften GTS

Arbeitsgemeinschaften GTS


Zum zweiten Schulhalbjahr dürfen alle Ganztagsschüler die Arbeitsgemeinschaften neu wählen!!


GTS-AGs im Schuljahr  2017/18 (1. Schulhalbjahr)


Montag

Sport (Frau Schmitt)

Die Sport-AG ist ein Angebot für alle Schüler/innen der 2.-4. Klassen. Schwerpunkt der AG ist es, den Kindern spielerisch und in einer lockeren Atmosphäre, Spaß an der Bewegung und Interesse am Breitensport zu vermitteln.


Piano    (Herr Heit)

Ziel der Klavier-AG ist für die Anfänger die Vermittlung einer grundlegenden Spieltechnik und der Freude am Instrument. Für die Kinder, die bereits Klavierunterricht besuchen, geht es um den Ausbau der Fähigkeiten der Liedbegleitung.


Fußball    (Frau Simmer)

Mit Spaß und Leidenschaft Fußball spielen! Bei uns werden Spaß und Freude am Fußballspiel groß geschrieben.


Hörbücher (Frau Dregger)

Du hörst gerne spannende, lustige oder aufregende Geschichten? Dann bist du hier genau richtig! In der AG liegen wir entspannt auf Yoga-Matten und widmen uns dem genussvollen Zuhören. Wir entscheiden gemeinsam, welches Hörbuch wir hören und tauschen uns nach dem Hören auf verschiedene Arten über den Inhalt aus.


Gitarre     (Herr Steffes)

Einführung in das Gitarrenspiel mit der Akustik-Gitarre. Erlernen einfacher Akkorde und Schlagtechniken zur Liedbegleitung und einfaches, einstimmiges Melodienspiel.


Tierisches Basteln (Frau Orth)

Von Affe bis Zebra: Die kunterbunte Tierwelt bietet uns in dieser AG zahlreiche Inspirationen für fantasievolle Basteleien und farbenfrohe Bilder.

Die kreative Auseinandersetzung mit der Fauna soll Freude an der Schönheit der belebten Natur vermitteln und die Kinder dazu animieren, eigene "tierische  Ideen" zu entwickeln und umzusetzen.


Moderne Malerei (Frau Witt)

In der AG Moderne Malerei schlüpfen wir in unsere Malkittel und werden selbst zu kleinen Künstlern. Wir beschäftigen uns mit den Künstlern des 20. Jahrhunderts, lernen deren Werke kennen, probieren verschiedene Techniken und Farben aus und gestalten eigene Kunstwerke.


Ballspiele für Mädchen (Frau Brück)

Mit Spaß und Leidenschaft verschiedene Ballspiele kennenlernen!

Bei uns werden Spaß und Freude am Ballspiel groß geschrieben.


Mangas zeichnen (Fr. Michel)

Drachen, Trolle, Feen und Elfen - Fantastische Wesen aus Märchen und Sagen entstehen Schritt für Schritt. Im Rahmen der Manga AG erhalten die Kinder die Möglichkeit, Figuren und Bildgeschichten im Manga-Stil zu entwickeln und zu zeichnen. Für die zeichnerische Umsetzung werden Inhalte wie das Gestalten von Gesicht, Augen, Körper und Schatten, Ausdruck und interessante Hintergründe thematisiert. Durch die Entwicklung und Ausgestaltung der Comicfiguren und -geschichten wird die Zeichenfertigkeit und Kreativität der jungen Künstler gefördert.


Dienstag

Bläsergruppe : Fortgeschrittene (Holz und Blech)  (Frau Döhring, Herr Hertgen)

Die Bläsergruppe ist eine außergewöhnliche Möglichkeit, Blasinstrumente in der Grundschule zu erlernen. Die Kinder sammeln dabei erste Erfahrungen mit ihrem Wunschinstrument und lernen das gemeinsame Musizieren in der Gruppe. Verschiedene Auftrittsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb des Schulalltags stärken das Selbstbewusstsein und bringen den Lohn für die gemeinsame Arbeit. Neben der Tatsache, dass es den meisten Kindern Spaß macht, ein Instrument zu  spielen, solistisch oder in einer Gruppe, betont die musikpädagogische Forschung in den letzten Jahren immer stärker, dass das Instrumentalspiel einen positiven Einfluss auf die Persönlichkeits- und Sozialentwicklung hat. Um die Kosten zu decken, beträgt der monatliche Beitrag 18€. Darin enthalten sind das Instrument, der Instrumentalunterricht, die Orchesterprobe und eine Instrumentalversicherung. Eine Teilnahme ist ab dem 3. Schuljahr möglich. Folgende Instrumente können im Rahmen der Bläsergruppe an unserer Grundschule erlernt werden:


        ·         Blechbläser: Trompete, Posaune, Waldhorn und Euphonium


      ·         Holzbläser: Klarinette, Altsaxophon und Querflöte


Im zweiten Jahr des Bläsergruppenunterrichts werden die im ersten Jahr erarbeiteten Grundlagen des musikalischen Zusammenspiels vertieft und erweitert. Wie auch im ersten Jahr sollen die Schüler die Möglichkeit haben, ihre erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten durch kleinere Auftritte vor Publikum zu präsentieren. Nach Abschluss des zweiten Jahres besteht die Möglichkeit, die Instrumentalausbildung innerhalb der Musikvereine der Heimatorte im Einzelunterricht fortzusetzen, um später auch dort in der Gemeinschaft weiter zu musizieren.


Sport (Frau Schmitt)

Die Sport-AG ist ein Angebot für alle Schüler/innen der 2.-4. Klassen. Schwerpunkt der AG ist es, den Kindern spielerisch und in einer lockeren Atmosphäre, Spaß an der Bewegung und Interesse am Breitensport zu vermitteln.


Yoga- Beweg´dich ruhig (Frau Marxen)

Beweg dich ruhig! Das ist unsere Devise. Yoga tut uns gut, denn hier lassen wir uns Zeit und es gibt keinen Stress. Wir verhalten uns ruhig und rücksichtsvoll unserem Körper und den anderen gegenüber und zeigen, was unser Körper alles kann. Ruhige Bewegungen können leicht sein, aber auch anspruchsvoll. Wir lernen Bewegungen wie den „herabschauenden Hund“, den „Panther“, die „Katze“ oder den „Adler“ kennen. Außerdem erwartet und stets eine Fantasie- oder Entspannungsgeschichte.


Fußball (Eintracht Trier) (Herr Hollmann)

Die Kinder der Fußball-AG sollen mit Spaß und Begeisterung Fußball spielen und die Faszination Fußball, mit allen Facetten erleben. Freudvolles Bewegen und Teamerlebnisse bilden hierbei die Basis. Darüber hinaus können die Kinder spielerisch die Techniken und die Grundregeln des Spiels kennenlernen. Werte wie u.a. Respekt und Fairness werden zudem vermittelt.


Theater (Frau Handermann)

Vorhang auf! In der Theater-AG wollen wir gemeinsam Ideen entwickeln und kreativ werden. Wir wärmen uns mit lustigen Spielen auf, improvisieren nach Lust und Laune und entwickeln kleine Theaterstücke.


Schmuck    (Frau Moser)

In der Schmuck-AG fertigen die Kinder mit viel Spaß und Fantasie individuelle Schmuckstücke aus Perlen und verschiedenen Formen, Größen und Farben. Hierbei lernen sie die unterschiedlichen Arbeitstechniken kennen und nebenbei werden Kreativität, Geduld und Feinmotorik gefördert.


Niederländisch    (Frau Huhn)

Spielerisch lernen wir die Sprache unseres Nachbarn kennen.


Mittwoch

Nähmaschinenführerschein und Handarbeiten   (Frau Huhn)

Nachdem  einfache Nähutensilien von Hand genäht werden, können manche Kinder die Nähmaschine kennen lernen.  Auch stricken, häkeln und sticken werden angeboten.


Fußball      (FBR) (Herr Puschmann)

Mit Spaß und Leidenschaft Fußball spielen! Bei uns werden Spaß und Freude am Fußballspiel groß geschrieben. Jugendgerechtes Training von Grundtechniken, Geschicklichkeit und der Beweglichkeit stehen im Vordergrund.


Töpfern    (Frau Freischmidt)

Passend zur Jahreszeit lernen die Kinder das Modellieren und Formen von Ton.


Fahrrad    (Herr May)

Wir lernen und trainieren durch spezielle Übungen den Umgang mit dem Fahrrad. Sicher Fahrrad fahren ist unser erstes Ziel.


Bumble Bees (Chor)    (Frau Dr. Meurer)

Die AG Bumble Bees ist eine Sing- und Musikgruppe, die im ev. Gemeindehaus stattfindet.  Wir üben (Bewegungs-) Lieder ein, spielen und lachen zusammen. Auch hat jeder die Möglichkeit, sein Instrument vorzustellen oder uns etwas vorzusingen oder zu tanzen.


 Schach     (Herr Blum)

Den Schach-Kids werden Grundkenntnisse und Aufbauwissen im Schach vermittelt. Sie sollten in der Unterrichtssunde selbständig und unter Anleitung in den bereitgelegten Schachlernheften arbeiten können.

Ziele: Teilnahme an Schachdiplomprüfungen und Turnieren.


Handschrift und Rechtschreibtraining (Frau Wagner)

In dieser AG werden Kinder zum Erwerb einer leserlichen formgerechten persönlichen Handschrift angeleitet. Grundlegendes Schreibschrifttraining ("Lateinische Ausgangsschrift") wird durch Übungen zur Verbesserung der Schreibmotorik ergänzt. Darüber hinaus wird die Rechtschreibung trainiert, und die wichtigsten Rechtschreibregeln vermittelt. Die Kinder bekommen auch Gelegenheit, die "Kunst des schönen Schreibens", die Kalligrafie, kennenzulernen und diese mithilfe von Schönschreibfüllern zu üben.


Donnerstag

Bläsergruppe:  Anfänger (Holz und Blech) (Herr Hertgen, Herr Sekeyra)

Die Bläsergruppe ist eine außergewöhnliche Möglichkeit, Blasinstrumente in der Grundschule zu erlernen. Die Kinder sammeln dabei erste Erfahrungen mit ihrem Wunschinstrument und lernen das gemeinsame Musizieren in der Gruppe. Verschiedene Auftrittsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb des Schulalltags stärken das Selbstbewusstsein und bringen den Lohn für die gemeinsame Arbeit. Neben der Tatsache, dass es den meisten Kindern Spaß macht, ein Instrument zu  spielen, solistisch oder in einer Gruppe, betont die musikpädagogische Forschung in den letzten Jahren immer stärker, dass das Instrumentalspiel einen positiven Einfluss auf die Persönlichkeits- und Sozialentwicklung hat. Um die Kosten zu decken, beträgt der monatliche Beitrag 18€. Darin enthalten sind das Instrument, der Instrumentalunterricht, die Orchesterprobe und eine Instrumentalversicherung. Eine Teilnahme ist ab dem 3. Schuljahr möglich. Folgende Instrumente können im Rahmen der Bläsergruppe an unserer Grundschule erlernt werden:


        ·         Blechbläser: Trompete, Posaune, Waldhorn und Euphonium


      ·         Holzbläser: Klarinette, Altsaxophon und Querflöte


Fußball Eintracht Trier   (Herr Hollmann)

Die Kinder der Fußball-AG sollen mit Spaß und Begeisterung Fußball spielen und die Faszination Fußball, mit allen Facetten erleben. Freudvolles Bewegen und Teamerlebnisse bilden hierbei die Basis. Darüber hinaus können die Kinder spielerisch die Techniken und die Grundregeln des Spiels kennenlernen. Werte wie u.a. Respekt und Fairness werden zudem vermittelt.


Ruhe und Entspannung (Fr. Finkler-Remmy)

Nach einem langen Schultag ist es wichtig, mental und körperlich einen Ausgleich zu schaffen. Pilates bietet hier durch verschiedene kindgerechte Übungen hervorragende Ansätze nach dem Schultag Körper und Geist zu stärken und zu harmonisieren.


Kreativwerkstatt (Frau Simmerl) 

Ob betrachten, analysieren, zeichnen, malen, basteln, falten, kneten, fädeln, pricken, schneiden,... - hier kann man auf vielfältige Weise kreativ werden.


Schmuck    (Frau Moser)

In der Schmuck-AG fertigen die Kinder mit viel Spaß und Fantasie individuelle Schmuckstücke aus Perlen und verschiedenen Formen, Größen und Farben. Hierbei lernen sie die unterschiedlichen Arbeitstechniken kennen und nebenbei werden Kreativität, Geduld und Feinmotorik gefördert.


Französisch (Frau Rosenbaum)

Spielerisch lernen wir die Sprache unseres Nachbarn kennen.



Rund um Astrid Lindgren (Frau Rößel)

In dieser AG beschäftigen wir uns handlungsorientiert mit den Werken der Buchautorin Astrid Lindgren, ihrem Heimatland Schweden und dessen Kultur. Wir lesen in ihren Bücher, lernen etwas Schwedisch und basteln und malen zu den Geschichten.



Im zweiten Schulhalbjahr dürfen die Erstklässler auch zwischen zwei GTS-AGs wählen.

 Die Teilnahme an den AGs ist freiwillig. Entscheidet sich ein Kind für eine oder zwei  AGs, so ist das verpflichtend für ein halbes Schuljahr.